Du bist hier:

West Coast Swing

Der West Coast Swing ist der Nationalstolz von Kalifornien. Es wird erzählt, dass der Tanz in den 1930er-Jahren zum ersten Mal im Savoy Ballroom, New York, aufgetaucht ist.

West Coast Swing ist heute in den USA weitverbreitet und gehört zu den modernsten Paartänzen überhaupt. Im Gegensatz zu anderen Swing-Tänzen wie dem Lindy Hop orientiert sich der West Coast Swing weniger an den ursprünglichen Schritten, sondern gilt als eine Swing-Tanz-Variante die mit der Zeit geht. So wird West Coast Swing auch oft auf Disco oder moderne Popmusik getanzt, aber natürlich auch auf Swing-Musik.

West Coast Swing 1

Diesen Kurs kannst du ohne Vorkenntnisse besuchen! Wir zeigen dir den Grundschritt, die Grundbewegung und einfache interessante West Coast Swing Figuren.

    • Kurs
    • Datum
    • Zeit
    • Tag
    • Lekt.
    • Lehrer*in
    • Preis p.P.

West Coast Swing 2

Aufbauend auf dem West Coast Swing1 lernst du weitere Grundfiguren, um deine Schrittsicherheit und Vielfalt zu verstärken.

    • Kurs
    • Datum
    • Zeit
    • Tag
    • Lekt.
    • Lehrer*in
    • Preis p.P.

West Coast Swing Bronze

Du hast alle Grundstufen durchtanzt! Alles aus den Grundkursen wird vertieft und neue Figuren kommen dazu.

    • Kurs
    • Datum
    • Zeit
    • Tag
    • Lekt.
    • Lehrer*in
    • Preis p.P.
du musst das Leben tanzen