Night Club Two Step

Night Club Two Step - 4/4 Takt - USA

Der Nightclub Two Step ist ein Partnertanz aus den USA, der nicht zum Welttanzprogramm zählt. Der Tanz wurde 1965 von dem damals 15jährigen Buddy Schwimmer erfunden.

Charakteristisch für den heutigen Nightclub Two Step sind seine fliessenden Bewegungen. Der Nightclub Two Step wird zu Musik im 4/4-Takt getanzt. Er folgt der Swing- und Hustle-Technik. Seine Figuren ähneln den Rumba-, Samba- und Salsa-Figuren.

Träumen, schweben, dahinschmelzen! Night Club Two Step ist DER Romantiker unter den langsamen Tänzen, ideal für moderne Slowmusik. Er kann zu den meisten langsamen Songs getanzt werden, zu denen sonst weder Rumba noch Langsamer Walzer passen, und zeichnet sich durch einen federleichten, schwebenden und fliessenden Tanzstil aus: Ein Traum zum Tanzen!

Zuletzt aktualisiert am 25.12.2017 von Klaeger Monica.

Zurück